Die Baumpflanzaktion: Mein Baum

Pflanze einen Baum

Schlägerung

Jungwald gepflanzt

Ein anderer Neffe denkt nach dem Schlägern eines Hochwaldes sofort wieder an das Aufforsten. Mit Hilfe seiner Eltern hat er im Herbst tausenfünfhundert Waldbäume gepflanzt. Er möchte wieder einen Mischwald. Daher hat er Setzlinge von Eichen, Lärchen und Fichten gesetzt. Immer wieder kontrolliert er das Wachstum seiner Bäumchen und den Wildschaden durch Waldtiere.
Erfreut über seinen Beitrag zu einer gesunden Umwelt informiert er mich oft darüber .Beim nächsten Waldspaziergang werden wir davon Fotos machen und einfügen.

Danke für das gelungene Aufforsten!

News